Würstel-Lauch-Pfanne mit Erdäpfeln

Zutaten

(für 4 Personen)

800 g Erdäpfel, vorwiegend festkochend
1 Stange Lauch
5 Stück Schalotten
2 Stück große Fleischtomaten
6 Stück Die Ohne Frankfurter Würstel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2-3 EL Butterschmalz zum Anbraten

Zubereitung

Die Erdäpfel waschen und ca. 30 Minuten kochen und schälen, danach etwas abkühlen lassen und in dicke Scheiben schneiden.

Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Die Schalotten schälen und halbieren oder vierteln.

Die Tomaten kreuzweise einschneiden und blanchieren, also 1 Minute ins kochende Wasser, häuten und vierteln.

Die Ohne Frankfurter Würstel in ca 1 cm dicke Scheiben schneiden.

In einer großen Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Erst die Erdäpfel goldbraun anbraten, dann die die Ohne Frankfurter untermischen und auch ca 2 Minuten anbraten. Sind diese schon leicht krustig, Schalotten, Lauch und Tomatenstücke hinzufügen. Die Mischung jetzt noch ca. 5 Minuten braten, bis das Gemüse weich wird. Das Gericht mit Salz und Pfeffer würzen und heiß servieren.