Pilzauflauf mit die OHNE Salami

Zutaten

für 4 Personen

200 g Seitlinge
200 g Champignons
140 g die OHNE Salami
3 EL Olivenöl
3 kl. Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum
60 g Parmesan
Salz, Pfeffer
½ Bio Zitrone
1 EL Butter
1 EL Dinkel-Vollkornmehl
200 ml Milch
65 g Blauschimmelkäse
7-8 Vollkorn Lasagne-Blätter
3 Zweige Thymian

Pilze und unsere die OHNE Salami sind ein perfektes Paar. Mit unserem würzigen Pilzauflauf hast du ein perfektes, unkompliziertes Veggie Gericht, das mit Blattsalat zu einem feinen Abendessen mit Schmeckt-gut-Garantie wird.

Zubereitung

Pilze putzen. Seitlinge in Streifen, Champignons in Scheiben schneiden. 

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin bei starker Hitze 3 Minuten anbraten. Kochflüssigkeit abgießen und Pilze in einem Sieb abtropfen lassen.

Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und grob hacken. Abgetropfte Pilze und Basilikum in eine Schüssel geben.

Restliches Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Ebenfalls zu den Pilzen geben und mischen. 

Parmesan reiben, die Hälfte davon zur Pilzmischung dazugeben und gut vermischen. Salzen, pfeffern. Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und Schale fein abreiben.

1 EL Butter in einem Topf erhitzen. Mehl darin bei mittlerer Hitze andünsten. Milch nach und nach mit dem Schneebesen einrühren, kurz aufkochen und 1 Minute sämig einköcheln lassen. Dabei ständig rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Anschließend vom Herd nehmen, den Blauschimmelkäse grob zerbröseln und mit der Zitronenschale in die Béchamelsauce einrühren, salzen und pfeffern.

Eine Auflaufform mit der restlichen Butter einfetten. Abwechselnd Lasagne-Blätter, Pilzmischung, die OHNE Salami und Sauce einschichten, dabei mit Sauce abschließen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten lang goldbraun backen.

Inzwischen Thymian waschen und trocken schütteln. Lasagne in Stücke schneiden, auf Tellern schön anrichten und mit Thymian garnieren. Dazu passt ein knackiger Blattsalat.

Guten Appetit!