Fleischfreie Frankfurter mit knackigem Fisolensalat

Zutaten

für 2 Personen

4 Stk. fleischfreie die OHNE Frankfurter
350g Fisolen
10-12 Cherrytomaten
1 mittelgroße, rote Zwiebel
Etwas Olivenöl
Saft von einer halben Zitrone
Salz
1 Prise Chiliflocken
1 Handvoll Pinienkerne

Im Sommer gibt es frische, knackige Fisolen aus Österreich und wir lieben sie! Darum machen wir oft allerlei Köstliches mit diesem grünen Lieblingsgemüse. Heute zum Beispiel einen knackigen Fisolensalat mit Cherrytomaten, Zwiebeln und gerösteten Pinienkernen, eine erfrischende Kombination.

Zubereitung

Zuerst die Fisolen putzen und in reichlich Salzwasser bissfest kochen, nach dem Abgießen mit Eiswasser übergießen, dann bleiben sie schön grün. Zum Abkühlen beiseitestellen.

Die rote Zwiebel der Länge nach in Achtel schneiden, die Cherrytomaten vierteln und alles gemeinsam mit den abgekühlten Fisolen in eine Schüssel geben.

Aus dem Olivenöl, dem Saft der halben Zitrone, Salz, Chiliflocken ein Dressing rühren, über das Gemüse gießen und gut vermengen.

Zum Schluss noch die Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne goldbraun anrösten und über den fertigen Salat geben.

Jetzt noch die fleischfreien die OHNE Frankfurter erwärmen und gemeinsam mit dem Fisolensalat servieren. Guten Appetit!