Herstellung

Warum die OHNE?

Warum macht man als einer der führenden Fleischwaren- und Wursterzeuger eine vegetarische Wurst? Ganz einfach – weil wir wissen, wie Wurst schmecken muss. Wir möchten unser Können auch denen zur Verfügung stellen, die kein Fleisch essen oder manchmal darauf verzichten möchten. Unser Aufschnitt und unsere Würsteln sind eine perfekte Alternative, wenn es - OHNE Verzicht auf den vollen Geschmack - einmal OHNE Fleisch sein soll.

Entwickelt wurde DIE OHNE von unserem Produktentwickler Josef Barth, der seit über 35 Jahren mit viel Liebe die köstlichsten Wurstspezialitäten des Landes herstellt. Er weiß, wie gute Wurst schmecken muss und verwendet nur die besten Zutaten, jahrelange Erfahrung und natürlich viel Leidenschaft zum Produkt. Ihm ist es nach langer Entwicklungsarbeit gelungen, die ersten fleischlosen Wurstspezialitäten mit vollem Geschmack zu kreieren.

Wir bieten damit die geschmackliche Alternative auch für jede Grillparty – kein Problem, wenn sich unter den Gästen einige vegetarisch ernähren – sie können bei DIE OHNE Bratwürstel herzhaft zugreifen und sind nicht mehr nur auf Erdäpfel und Salat angewiesen. Und so hat man mit DIE OHNE vom Jausenbrot bis zum kleinen Snack am Abend immer eine Alternative bereit – niemand fühlt sich bei der kalten Platte oder beim Würstelessen ausgeschlossen, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Was ist drinnen?

Im Gegensatz zu herkömmlicher Wurst, die zum größten Teil aus Fleisch und Speck besteht, basieren DIE OHNE Produkte auf Milch- und Pflanzeneiweiß, das mit typischen Gewürzen verfeinert und mit sortenspezifischen Zutaten veredelt wird. DIE OHNE Produkte werden auf eigenen Produktionsanlagen erzeugt, auf denen keine herkömmliche Wurstprodukte hergestellt werden. Die Produkte sind gluten- und sojafrei.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.